Meine Philosophie

Traue dir zu, glücklich zu sein

Ausgehend davon, dass der Mensch in seiner Ganzheit aus dem Körper, dem Geist und der Seele besteht und alles mit allem zusammenhängt, ist es notwendig, Krankheiten nicht nur in Ihrer Symptomatik zu behandeln, sondern auch auf geistige Ursachen einzugehen, die einer Krankheit vorangehen.

Im Klartext heißt das, dass wir in unserem täglichen Leben oft in Situationen geraten, die uns blockieren oder einfach unglücklich machen. Wir sind mit Problemen, Verhaltensweisen oder Denkstrukturen konfrontiert, sowohl in uns selbst als auch von Außen, die uns auf Dauer krank machen.

Diese Blockaden, die sich im Energiefluss des Menschen festsetzen, sollten betrachtet und aufgelöst werden, um eine Wiederkehr der körperlichen Disharmonie zu vermeiden.

Unser Körper ist das Spiegelbild unserer Seele und je mehr wir uns mit uns selbst beschäftigen, Situationen, Prägungen, Denkmuster und angeeignete Werte durchleuchten und reflektieren, desto klarer wird uns, was wir ändern müssen, um ein leichteres, gesundes entspanntes und selbstbestimmtes Leben führen zu können. 

Dabei begleite ich Sie in meiner Funktion als Bewusstseinstrainerin und Humanenergetikerin.